Wichtiger Hinweis!
Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte. Weitere ergänzende Informationen …

Mein großes Vorsorge-Buch (gebundenes Buch)

Mein großes Vorsorge-Buch (gebundenes Buch)
Lieferbar:    Sofort
Sonderangebot gültig bis: 31.05.2019
   

Gratis-Infoabruf:
Ausführliche Artikelinformationen zum kostenlosen Download.

jetzt nur  69,90 EURunser alter Preis  89,90 EUR
-22%Sie sparen
20,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Mein großes Vorsorge-Buch

Nur „Mein großes Vorsorge-Buch” sorgt dafür, dass im Ernstfall wirklich Sie über Ihr Leben bestimmen.

Das gilt auch für Ihren Partner und Ihre nächsten Angehörigen. Sie ersparen sich und Ihren Lieben damit viel Leid und Geld. Sie vermeiden Streit in Ihrer Familie und schützen Ihr Erbe vor Fremden. Und deshalb wirkt „Mein großes Vorsorge-Buch” sehr beruhigend. Ich schlage vor, Sie sehen sich das Buch einfach an. Unverbindlich und in Ruhe bei Ihnen zu Hause. Zögern Sie bitte nicht, der Ernstfall kann schneller kommen, als erwartet.

Eingesperrt, bestohlen und (fast) das Haus geklaut!

Agnes Bednarz ist 86. Sie lebt seit 40 Jahren in ihrem Haus in Emkendorf, Schleswig-Holstein. Doch plötzlich muss die alleinstehende Frau ins Krankenhaus. Der Horror beginnt, als dort ein Arzt und ein Amtsrichter auftauchen. Der Amtsrichter sagt: „Über Ihre Bleibe und Ihr Vermögen entscheidet künftig eine amtliche Betreuerin”. Teil eins des Dramas beginnt, als Frau Bednarz verfrachtet wird in ein dreißig Kilometer entferntes Therapiezentrum für Koma-Patienten. Das geschieht gegen ihren Willen, ebenso wie das zwangsweise Einflößen starker Beruhigungsmittel.

Hinter all dem steckt die Betreuerin. Diese verhindert auch, dass besorgte Nachbarn Frau Bednarz besuchen dürfen: Aus gesundheitlichen Gründen. Dabei fühlt sich die rüstige Frau längst wieder fit. Währenddessen geschieht Merkwürdiges im Haus von Frau Bednarz: Binnen 3 Wochen kommt die Betreuerin acht mal in das nun leerstehende Haus! Sucht sie Wertgegenstände, Bargeld, Sparbücher? Vorsichtshalber schießen die Nachbarn Beweisfotos. 

Doch was sie zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen:
Die Betreuerin stellte schon nach 14 Tagen beim Amtsgericht den Antrag auf Haus-Verkauf! Jetzt protestierte der Bürgermeister von Frau Bednarz’ Heimatort. Und endlich: Die Betreuerin wird strafversetzt. Frau Bednarz aber darf zurück in ihr Haus. Doch seit dieser Affäre quälen sie Alpträume. Und vor Kurzem traf sie fast der Schlag, als sie ihr Sparbuch aufschlug: Ein Tausender fehlte ...

Auch Sie können entmündigt werden!

Nicht nur Alleinstehende trifft es. Auch wenn Sie einen Partner haben und Kinder: Ihre Vertrauenspersonen werden von bösartigen Betreuern einfach „ausgeschaltet” mittels Kontaktverbot. Das ist juristisch jederzeit möglich.

Doch SIE können sich einfach schützen

Sie brauchen zunächst eine NEUE Vorsorgevollmacht. Eine, wie Sie sie in „Mein großes Vorsorge-Buch” finden: Juristisch wasserdicht. Und einfach: Personalien eintragen, die richtigen Stellen ankreuzen, unterschreiben und abheften. Und schon sind Sie auf der sicheren Seite.


  Mein großes Vorsorge-Buch (gebundenes Buch)

Autor:Peter Kirchmeier
Ausführung:DIN A4 Großformat inkl. CD-ROM und Ihrem Notfallordner
jetzt oben auf dieser Seite bestellen

Käufer von »Mein großes Vorsorge-Buch (gebundenes Buch)« kauften auch


Anmelden
Newsletter

Tragen Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter ein.

Wir Informieren Sie dann regelmäßig über Trends und Neuigkeiten rund um unser Shopping-Angebot.

jetzt eintragen