Wichtiger Hinweis!
Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte. Weitere ergänzende Informationen …
Die Macht des Telefax
Gratis-Infoabruf:

Ausführliche Artikelinformationen zum kostenlosen Download.

Gratis-Info anfordern

Die Macht des Telefax

517 Aufrufe


Download | PDF

49,95 nur 39,95EUR

Details

gebundenes Buch

59,00 nur 49,95EUR

Details

Die Macht des Telefax

Probleme beseitigen mit »Die Macht des Telefax«!

Wenn es um das Beseitigen von Problemen geht, kennt sich kaum einer besser aus als der Autor Wolfgang Rademacher. Falls er auf großen Widerstand der Gegenseite stößt, weiß er, wie man am besten vorgeht. Genau diese Methoden, die ergänzenden Techniken und sein spezielles System gibt er jetzt preis: in seinem neuen Ratgeber »Die Macht des Telefax«. Diese Tipps gibt es quasi zum Nachmachen für jedermann und Otto Normalverbraucher.

Nicht nur einen hohen Schuldenberg von knapp 3,4 Millionen € hat Wolfgang Rademacher mit seinem cleveren Fax-System aus der Welt geschafft. Nein, auch eine ungerechtfertigt hohe Finanzamt-Forderung nach einer Betriebsprüfung konnte er per Fax um über 65 % reduzieren: Er hat mit seinen gezielten Faxaktionen nicht nur die Betriebsprüferin quasi »kolone« geschrieben (für die Jüngeren: in den Wahnsinn getrieben). Auch deren Vorgesetzte machte er damit »fax und fertig« – und damit sein gutes Recht gegen eine übermächtige Behörde geltend.

Andere Betroffene werden an Hotlines durch nervtötende Warteschleifen und unfreundliche Mitarbeiter abgewimmelt oder ausgebremst. Sie geben dann auf und sind an der Abwimmel-Technik gescheitert. Wolfgang Rademacher hat den Spieß umgedreht: Gegen große deutsche Konzerne, die mangelhafte Leistungen geliefert haben, ist er mit seinem speziellen Faxsystem vorgegangen. Er hat nach diesen Faxaussendungen ordnungsgemäße Produkte oder Leistungen erhalten. Mehr noch: Die Konzerne haben noch etwas draufgepackt, damit sie über diese freiwillige Form der Schadensbegrenzung noch mit einem blauen Auge davon kommen konnten.

Szenenwechsel: In einer Familienangelegenheit ist er vom Gericht als Betreuer für seine Mutter eingesetzt worden. Dabei stellte er fest, dass sich ein Familienangehöriger über Jahre die finanzielle Altersversorgung der Mutter einverleibt hatte – auf, gelinde gesagt, zweifelhaften Wegen. Weder das Betreuungsgericht noch das Sozialamt indes wollten dieses heiße Eisen anfassen – der Steuerzahler hält ja schon den Kopf dafür hin. Ein anderes Familienmitglied sorgte überdies dafür, dass die Vermögensbetreuung durch ihn abgekoppelt wurde, damit Wolfgang Rademacher keinen Ärger mehr machen konnte. Diese Tour wurde vom Landgericht auch so bestätigt. Doch mit seinen ausgeklügelten, raffinierten Faxaktionen schaffte er es, die chronisch überlastete Vermögensbetreuerin – trotz ihrer landgerichtlichen Bestätigung – aus dem Verfahren zu kegeln und wieder selbst das Heft in die Hand zu nehmen.

Auch Wartezeiten bei Ärzten für das Ausstellen von Rezepten für Medikamente sowie Überweisungen zu Fachärzten kennt er nicht. Über seine Techniken, mit den Methoden und dem System der Faxkommunikation, gibt er klare Anweisungen. Und diese unheimlich zeitsparende Praxis funktioniert 100-prozentig.

Zeitfressendes Warten, nur um von überlasteten Stations- und/oder Chefärzten in Krankenhäusern Auskünfte zu bekommen, wenn seine vertrauten Familienmitglieder sich in deren Hände begeben haben? Das nimmt Wolfgang Rademacher nicht mehr in Kauf. Vor allem dann, wenn Stationsschwestern ihm erklären, dass der behandelnde Arzt im Moment nicht greifbar sei, setzt er seine Faxtechniken ein. Auf diese clevere Art und Weise bekommt er innerhalb eines halben Tages die entsprechenden Auskünfte durch die ausführenden Ärzte.

Viele andere finanzielle, wirtschaftliche, geschäftliche, behördliche und gerichtliche Angelegenheiten fordern ebenfalls einen ungeheuren Zeitaufwand. Sie alle werden ebenfalls in dem Buch »Die Macht des Telefax« aufgegriffen. Und wie man sie bewältigt, wird hier zum Nachmachen beschrieben. Setzen Sie diese Fax-Techniken ein – und vor allem die Führungsspitzen von Unternehmen werden Sie nicht mehr wie einen Hampelmann oder eine Hampelfrau behandeln. Sie werden staunen, wie respektvoll, zuvorkommend und auf einer Augenhöhe man mit Ihnen Ihr Problem lösen wird – nach nur einem Fax!

Mit dieser Publikation bekommen Sie von Wolfgang Rademacher ein Werkszeug an die Hand, mit dem Sie Ihre legitimen Rechte mit ganz wenig Zeitaufwand bestens einfordern können. Denn Wolfgang Rademacher ist dafür bekannt, dass er Lösungen sucht. Und nicht Ausflüchte, um das Problem nicht aus der Welt schaffen zu müssen.

Mit diesem Wissen aus dem Buch »Die Macht des Telefax« werden Sie sich gegen jede ungerechtfertigte Behandlung bestens zur Wehr setzen können. Denn Sie finden hier leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie die Geheimwaffe namens Telefax für sich druckvoll und effektiv einsetzen können.

Und das Gute daran ist: Sie bekommen mit dem Buch auf CD-ROM oder im Download-Paketset alle Unterlagen, die Wolfgang Rademacher eingesetzt hat, um seine Rechte geltend zu machen. Viele dieser Schriftverkehrs-Vorlagen können Sie dann ohne großen Zeitaufwand umformulieren und für Ihre eigenen Zwecke nutzen. Das spart Zeit, Geld – und Sie brauchen nicht lange zu überlegen, wie Sie mit diesen anpassbaren Fax-Vorlagen Ihr spezielles Problem aus der Welt schaffen können.

Und wer behauptet, das Telefaxen sei tot, der hat absolut keine Ahnung, wovon er spricht! 

loading... Die Macht des Telefax Die Macht des Telefax
zum Weiterempfehlen

Diesen Beitrag auf facebook posten & teilenDiesen Beitrag auf google+ posten & teilenDiesen Beitrag auf linkedin posten & teilenDiesen Beitrag auf twitter posten & teilenDiesen Beitrag Ihren xing-Kontakten empfehlenDiesen Beitrag per E-Mail teilen

Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?

Newsletter

Tragen Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter ein.

Wir Informieren Sie dann regelmäßig über Trends und Neuigkeiten rund um unser Shopping-Angebot.

Eintragen

Neue Artikel