Wichtiger Hinweis!
Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte. Weitere ergänzende Informationen …
% reduziert %
Raus aus den Fängen der Steuerfahndung (Download)
Gratis-Infoabruf:

Ausführliche Artikelinformationen zum kostenlosen Download.

Gratis-Info anfordern

Sofort Sofort **
 

Unser alter Preis: 49,95EUR
Sonderangebot: 39,95EUR
-20% Sie sparen 10,00EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand  
Downloads sind versandkostenfrei, Lieferzeit: sofort Sonderangebot gültig bis 31.10.2017

Optionen:

Bitte folgende Optionen ausfüllen:

downloads


Raus aus den Fängen der Steuerfahndung

21.153 Aufrufe


gebundenes Buch

59,00 nur 49,95EUR

Details

Raus aus den Fängen der Steuerfahndung (Download)

Auch Sie sollen finanziell vernichtet werden!

Auch Sie stehen längst im Visier teuflischer Akteure, die es nur auf Ihr Geld abgesehen haben!

Auch Sie zappeln vielleicht morgen schon in den Fängen der deutschen Steuerfahndung!

Bestimmt haben ja auch Sie bemerkt, dass in Deutschland zunehmend vieles schiefläuft. Dass es den Rechtsstaat meistens nur noch auf dem Papier gibt. Dass Lügen, Betrügen, Täuschung und Verrat inzwischen jene Eigenschaften sind, die unsere Bundespolitiker meist am besten beherrschen – wenn es darum geht, die eigene Bevölkerung zu hintergehen und auszuplündern.

Mir haben hohe Beamten des deutschen Fiskus hinter vorgehaltener Hand anvertraut, dass »von ganz oben« die Anweisung ergangen ist, Steuerbescheide systematisch von Amts wegen zu fälschen – zu Ungunsten der Steuerzahler, versteht sich. Denn Deutschland ist durch und durch pleite.

Wenn Sie sich mit wachen Augen umschauen, können Sie die Vorzeichen des Untergangs beim besten Willen nicht übersehen. Nur zwei Beispiele von vielen: Mehr und mehr erinnern unsere Straßen an zerpflügte Panzerstrecken. Und öffentliche Schulen sind bessere Ruinen, bei denen die Eltern sogar noch offiziell angehalten sind, marode Klassenräume selbst auf eigene Kosten in Stand zu setzen. Eine Schande!

Nein, Sie kommen um die bittere Erkenntnis nicht herum …

Ihr eigenes Land ist inzwischen Ihr größter Feind geworden. Und die Steuerfahndung treibt es am schlimmsten von allen!

Mitarbeiter der Steuerfahndung sind ganz besondere, sagen wir mal wohlwollend, Menschen. Diesen Subjekten macht es in aller Regel Spaß, Mitbürger nach Kräften zu schädigen und in den Dreck zu ziehen. Kein Wunder – wo sonst kann man nach Herzenslust seinen niederen Vernichtungs-Instinkten nachgehen, ohne dafür juristisch belangt zu werden? Im Gegenteil: Indem man die ach so bösen Steuersünder in den Staub drückt, tut man ein vermeintlich gutes Werk an der Gemeinschaft. So scheinheilig jedenfalls verbrämt »Gollum« (Volksmund für Wolfgang Schäuble) das unselige Treiben seiner Steuerfahndung wieder und wieder.

Deshalb sind die Posten bei der Steuerfahndung heiß begehrt. Und ebenso begierig sind deren Mitglieder darauf, ihre Opfer fertigzumachen. Also Sie!

Hilfe! Was sollen Sie bloß tun, wenn die Steuerfahndung urplötzlich auf der Matte steht?

Seien Sie darauf gefasst, dass bei Ihnen morgens in aller Herrgottsfrühe Sturm geklingelt wird: die Steuerfahndung! Sie haben gegen die nicht die geringste Chance. Ohne Rücksicht auf Verluste dringen diese Typen in Ihre vier Wände ein, um dort alles, aber wirklich alles auf den Kopf zu stellen. Nichts ist Steuerfahndern heilig. Sie durchwühlen Ihre private Post, Ihre Unterwäsche, Ihre intimsten Geheimnisse, um sich daran aufzugeilen. Für die Steuerfahndung sind Sie kein Bürger – für die Steuerfahndung sind Sie ein Dreck. Mehr nicht.

Die schlechte Nachricht: An dieser Missachtung Ihrer Persönlichkeit kann auch dieser Ratgeber leider nichts ändern. Aber jetzt die gute Nachricht: Das Wissen aus diesem Ratgeber schützt Sie davor, in der besonders brisanten ersten Phase dieses ungebetenen Besuches fatale Fehler zu machen. Und es hilft Ihnen, anschließend das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen und die Steuerfahndung schachmatt zu setzen.

Gerade in den ersten Minuten sind Sie mit der Steuerfahndung ganz allein. Natürlich dürfen selbst die Steuerfahnder Ihnen nicht verbieten, Ihren Anwalt oder Steuerberater anzurufen, der sich dann in aller Regel sofort zu Ihnen auf den Weg nach Hause gemacht. Nichtsdestotrotz – Ihre Verbündeten brauchen Zeit, bis Sie Ihnen persönlich zur Seite stehen können. Und diese Periode macht sich die Steuerfahndung in aller Regel zunutze, um Sie mit übelsten und teuflischen Tricks aufs Glatteis zu führen.

Allerdings können Sie diesen Finten sicher entkommen – wenn Sie dieses Wissen anwenden. Denn sogar die Steuerfahndung darf längst nicht alles, was sie sich erlaubt, nur weil ihre Opfer nicht Bescheid wissen. Holen Sie sich deshalb dieses Schutzwissen!

Das bringt Ihnen dieser Ratgeber gegen die tödliche Bedrohung namens Steuerfahndung …

    • Durchblick: Sie kennen die Rechte, aber auch die Pflichten, die ein Steuerfahnder hat
    • Überlegenheit: Sie entlarven sofort die tödlichen Fangfragen, die Ihnen gestellt werden, solange Sie noch ohne rechtlichen Beistand auskommen müssen
    • Freiheit: Sie legen das richtige Verhalten an den Tag, das Sie zuverlässig vor sofortiger Verhaftung schützt
    • Sicherheit: Sie wissen, wie weit Sie kooperieren sollten und müssen, falls die Steuerfahnder Unterlagen, Computer u. ä. beschlagnahmen wollen
    • Siegchancen: Sie setzen nach dem Besuch der Steuerfahndung erprobte Strategien ein, um im anschließenden Kampf gegen die Behörden mit hoher Wahrscheinlichkeit als Sieger hervorzugehen und vieles mehr

Woran liegt Ihre große Chance als Bürger, der sich gegen die Steuerfahndung wehrt?
Die Achillesferse der Steuerfahndung liegt in dem Umstand, dass ihre Mitglieder Beamte sind. Und was sind Beamte? Sicherheitsorientiert, bequem und risikoscheu.

Gegen Kämpfer mit Rückgrat haben Beamte keine Chance. Und dieses Rückgrat gewinnen Sie automatisch, sobald Sie dieses Wissen aufgenommen haben und zum Beispiel Ihre Rechte gegenüber der Steuerfahndung klipp und klar kennen. Durch dieses Wissen werden Sie ein vernichtender, gefürchteter Gegner für die Steuerfahndung!

Keine Angst: Ihre große Stunde kommt noch!

Einen Rat gebe ich Ihnen jetzt schon mit …

Falls Sie (was ziemlich wahrscheinlich ist) ungebetenen Besuch von der Steuerfahndung bekommen, sollten Sie erstens eisern schweigen und zweitens die Fäuste in der Hosentasche ballen. Ja, ich weiß: Ein solcher Hausbesuch gehört zum Entwürdigenden, was der deutsche Staat »seinen« Bürgern antun kann. Aber lassen Sie sich dadurch niemals provozieren.

Denn spätestens, wenn die Steuerfahndung wieder aus dem Haus ist, können Sie den Spieß souverän umdrehen. Ihre große Stunde des Triumphs über die Steuerfahndung kommt garantiert, sobald die Hausdurchsuchung zu Ende ist. Und auch hierzu liefert Ihnen dieser Ratgeber ungeheuer wertvolle Tipps, Verhaltensregeln und Abwehrstrategien.

Mit diesem Wissen überstehen Sie die brisante und alles entscheidende Erstphase beim Besuch der Steuerfahndung souverän. Lassen Sie sich von diesem Todfeind nicht unterkriegen – sondern drehen Sie anschließend den Spieß überlegen um!

Raus aus den Fängen der Steuerfahndung (Download)

ISBN: 978-3-935599-77-1 (Aktuelle Ausgabe 2017)
Autor: Wolfgang Rademacher
Ausführung: Paketset: E-Book zum Download und alle Tools der gebundenen Ausgabe
Raus aus den Fängen der Steuerfahndung (Download)
jetzt oben auf dieser Seite bestellen
loading... Raus aus den Fängen der Steuerfahndung (Download) Raus aus den Fängen der Steuerfahndung (Download)
zum Weiterempfehlen

Diesen Beitrag auf facebook posten & teilenDiesen Beitrag auf google+ posten & teilenDiesen Beitrag auf linkedin posten & teilenDiesen Beitrag auf twitter posten & teilenDiesen Beitrag Ihren xing-Kontakten empfehlenDiesen Beitrag per E-Mail teilen

Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?

Newsletter

Tragen Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter ein.

Wir Informieren Sie dann regelmäßig über Trends und Neuigkeiten rund um unser Shopping-Angebot.

Eintragen

Neue Artikel